Es scheint wie ein Wunder, dass ein so altes System wie Yoga dem heutigen Zeitphänomenen wie Stress, Burnout-Syndrom und Zivilisationskrankheiten entgegenwirken kann. Negativer Stress, im Fachjargon Disstress genannt, macht körperlich krank, blockiert das Denken und die Kreativität, lähmt das Handeln. Verspannungen und Fehlhaltungen führen zu ernsthaften Erkrankungen des Bewegungsapparats. Gerade im Berufsleben sind die Auswirkungen fatal. Krankheitstage, hohe Personalfluktuation, schlechte Stimmung/Mobbing und fehlende Effizienz sind die Folgen.
Yoga wirkt wie ein Anti-Stress-Programm, das die Menschen gesünder, belastbarer, ausgeglichener und dadurch selbstbewusster macht. Neben dem körperlichen Wohlbefinden sorgt eine neu gewonnene innere Balance dafür, dass Stress auslösende Situationen besser gemeistert werden oder erst gar nicht entstehen. Nach regelmäßigem Üben gewinnen Praktizierende eine neue Einstellung zu den Dingen, ihre Ausstrahlung spiegelt Gelassenheit und Zufriedenheit wider. Dadurch wird der Kontakt zu Kunden und Kollegen einfacher, schwierige Verhandlungen und Geschäftsabschlüsse lassen sich erfolgreicher absolvieren. Yoga steigert die Konzentration bei der Arbeit, ist eine gute Prophylaxe gegen Krankheiten und führt zu besseren Leistungen in allen Bereichen des Arbeitslebens.
Auch für Events ist PhysioFlowYoga eine willkommene Bereicherung.
Schon kurze, regelmäßige Trainingseinheiten versprechen eine enorme Verbesserung der Grundkonstitution.
Buchbar ist Firmenyoga bei uns im PhysioFlowYoga Studio.  PhysioFlowFirmenyoga  ist intern in geschlossenen Gruppen oder extern, direkt in der Firma möglich.
Wir freuen uns für Ihr Wohlbefinden da zu sein.
„Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.“
Marie von Ebner-Eschenbach

 

Kommentare sind geschlossen

physioflowyoga.de our partners: order zestril